Weihnachtsfeier mit Ehrungen

15.12.2017 Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Mit flexiblen Mitarbeitern alle Herausforderungen bei SPANGLER gemeistert

Töging/Mallerstetten Die Töginger Automatisierungsspezialisten von SPANGLER haben im festlichem Rahmen ihre Weihnachtsfeier gehalten. Insgesamt 16 Mitarbeiter feierten ein rundes Betriebsjubiläum und wurden auf der Weihnachtsfeier mit persönlichen Worten geehrt.

Bei der SPANGLER Weihnachtsfeier, zu der der Betrieb geladen hatte, ließ Geschäftsführerin Hannelore Spangler noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren. „2017 hat uns einiges abverlangt“. Gerade die hohe Auftragslage, eigentlich ja ein positives Ereignis, habe viele Herausforderungen mit sich gebracht. Es ist der Verdienst aller Mitarbeiter, dass diese gelöst wurden. Sie dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Mehrarbeit, für die abteilungsübergreifende Unterstützung und das Übernehmen zusätzlicher Aufgaben.

Langjährige Mitarbeiter persönlich geehrt

 „Die Bereitschaft aller, Veränderungen mitzutragen, ist das Band, das uns zusammenhält. Ich bin dankbar für die erfolgreiche Zusammenarbeit im letzten Jahr und stolz auf ein so starkes Team“, so Spangler.

Wie gut der Zusammenhalt in der Firma ist, demonstrierte die anschließende Ehrung verdienter Betriebsjubilare. Quer durch alle Abteilungen und Berufsgruppen wurden 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Betriebszugehörigkeiten von 10 bis zu 20 Jahren geehrt.

Lokaler Verantwortung gerecht werden

SPANGLER sieht in langfristigen, belastbaren und lokalen Beziehungen den Schlüssel zu einem erfolgreichen Miteinander. Aus dieser Überlegung heraus habe man sich für eine wohltätige Spende an die Bürgerstiftung Region Neumarkt entschieden. Damit werde man der sozialen Verantwortung in der Region und ihren Bürgerinnen und Bürgern gerecht und unterstützte damit Menschen, die oftmals ohne größeres persönliches Verschulden in Not geraten sind. Zusätzlich haben auch die Mitarbeiter Geld- und Sachspenden für die Tafel Beilngries und Umgebung gesammelt. So konnte am Ende der Spendenzeit alles an Vertreter der Tafel übergeben werden.

 

 

Vertreter der Tafel Beilngries nahmen die Sach- und Geldspenden entgegen.
Vertreter der Tafel Beilngries nahmen die Sach- und Geldspenden entgegen.
Insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für langjährige Betriebszugehörigkeiten geehrt.
Insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für langjährige Betriebszugehörigkeiten geehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Über SPANGLER

SPANGLER Automation mit Sitz in Töging im Altmühltal beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter und ist seit über 35 Jahren ein zuverlässiger Partner des nationalen und internationalen Maschinen- und Anlagenbaus. Über die Hälfte der produzierten Anlagen werden weltweit exportiert.

Das mittelständische Familienunternehmen plant und projektiert Anlagenautomatisierungen, programmiert die Steuerungstechnik und fertigt Schalt- und Steuerungsanlagen für die unterschiedlichsten Branchen: Umwelttechnik, Agrarwirtschaft, Bau-, Lebensmittel-, Automobil‑, Rohstoff- und Pharmaindustrie.

Darüber hinaus übernimmt SPANGLER die Inbetriebnahme sowie den After-Sales-Service der Anlagen.


Pressemitteilung (253kb)

Übergabe Mitarbeiterspenden (13mb)

Mitarbeiterehrung für lange Betriebszugehörigkeit (10mb)