SPANGLER Karriereabend

25.09.2018 SPANGLER Karriereabend

Potentielle Fachkräfte ansprechen – das war das Ziel von SPANGLER Automation.

Beim Karriereabend am Dienstag konnten die Automatisierungsspezialisten die Vorzüge eines mittelständischen Familienunternehmens zeigen.

Zum ersten Mal fand in Töging die Veranstaltung mit dem Titel „Karriereabend“ statt. Unter dem ansprechenden Leitmotiv „Walk of Career“ hatte der Betrieb eingeladen. Im ganzen Haus waren die Anlehnungen an Hollywood deutlich zu spüren. So gab es einen Rundgang mit am Boden aufgedruckten Sternen, Popcorn und Cocktails. „Wir suchen heute unsere Stars von morgen“, erklärte Geschäftsführerin Hannelore Spangler augenzwinkernd das Motto.

Dafür war einiges für die Gäste geboten. An 19 Stationen konnten die interessierten Besucher den SPANGLER-Mitarbeitern über die Schulter schauen, ihren Berufsalltag kennenlernen und selbst Hand anlegen. Unter anderem stand ein Montageplatz bereit, der durch die Verwendung einer 3D-Augmented-Reality-Brille zukünftige Möglichkeiten in der Fertigung darstellte. An weiteren Ständen zeigte die Metall- und Elektrobranche ihr volles Können. Zudem demonstrierte ein Berufsbildungstruck sämtliche Möglichkeiten, die HWK informierte zur Weiterbildung im Handwerk, SPANGLER-Azubis informierten zur Ausbildung, während die SPANGLER-Programmierer vielen Interessierten Fragen zur Maschinen- und Anlagenautomatisierung beantworteten.

Vorstellung der Firma

Geschäftsführerin Tina Lambert ging in ihren Vorträgen neben den einzelnen Abteilungen auch auf die umfangreichen Leistungen ein, die der Betrieb seinen Mitarbeitern bietet. Ganz besonderes Interesse schlug ihr bei den letzten Folien entgegen, auf denen sie neueste Informationen zum geplanten SPANGLER-Neubau präsentierte. Die vielen Besucher, die sich am SPANGLER Karriereabend einfanden, durften dort eine kurzweilige und informative Zeit erleben.

Karriereabend-Spangler-Automation-Teamfoto_300x200
Das Karriereabend-Team erwartete gespannt seine Gäste
Karriereabend-Spangler-Automation-Firmenführung_300x200
Großes Interesse nicht nur bei der Firmenführung
Karriereabend-Spangler-Automation-Vorstellung-Prozessautomation_300x200
Vorstellung der Abteilung Prozessautomation durch Christian Brandmüller
Karriereabend-Spangler-Automation-Cocktailbar_300x200
Erfrischende Getränke an der Cocktailbar

 

Karriereabend-Spangler-Automation-Infostand-Ausbildung_300x200
Infostand zur Ausbildung bei SPANGLER GMBH
Karriereabend-Spangler-Automation-Vorstellung-Technik_300x200
Einblick in die Abteilung Technik

 

Karriereabend-Spangler-Automation-Vorstellung-Fertigung_300x200
Plaudern aus dem Nähkästchen in der Fertigungshalle

 

 

 

 

 

 

 


Über SPANGLER

SPANGLER Automation mit Sitz in Töging im Altmühltal beschäftigt derzeit 140 Mitarbeiter und ist seit über 35 Jahren ein zuverlässiger Partner des nationalen und internationalen Maschinen- und Anlagenbaus.

Über die Hälfte der produzierten Anlagen werden weltweit exportiert. Das mittelständische Familienunternehmen plant und projektiert Anlagenautomatisierungen, programmiert die Steuerungstechnik und fertigt Schalt- und Steuerungsanlagen für die unterschiedlichsten Branchen: Umwelttechnik, Erneuerbare Energien, Agrarwirtschaft, Bau-, Lebensmittel-, Automobil- und Rohstoffindustrie.

Darüber hinaus übernimmt SPANGLER die Inbetriebnahme und den After-Sales-Service der Anlagen.


Pressemitteilung_SPANGLER Karriereabend (47kb)

SPANGLER Karriereabend Teamfoto (3,3 mb)

SPANGLER Karriereabend Firmenführung (3,4 mb)

SPANGLER Karriereabend Vorstellung Prozessautomation (3,0 mb)

SPANGLER Karriereabend Technik (2,8 mb)

SPANGLER Karriereabend Fertigung (3,0 mb)

SPANGLER Karriereabend Infostand Ausbildung (3,4 mb)

SPANGLER Karriereabend Cocktailbar (3,0 mb)