Hier geht’s um die Wurst

In der industriellen Lebensmittelproduktion sind Hygiene und Präzision oberstes Gebot. Für einen Hersteller von Fleisch- und Wurstprodukten haben wir den Fertigungsprozess automatisiert.

Das Unternehmen stellt an mehreren Standorten Fleisch- und Wurstprodukte für den deutschen Markt und zahlreiche Exportmärkte her.

Da die Anlage täglich mit chemischen Mitteln gereinigt wird, muss sie eine hohe Schutzart ausweisen – in diesem Fall IP69K. Sämtliche Bedienelemente wurden im Hygiene-Design ausgeführt. Unsere Monteure und ein Programmierer haben die Steuerung unter allen Gesichtspunkten der Hygienevorschriften installiert und in Betrieb genommen.

Die Herausforderung ist die exakte Positionierung der Produkte bei hoher Geschwindigkeit. Optimale Verkettungen schaffen kontinuierliche Produktionsabläufe, so dass der Fertigungsprozess ohne Stillstandszeiten mit hoher Taktzahl ablaufen kann.