Sicher im Geschäft

Sicher im Geschäft

SPANGLER – das Plus an Arbeitsschutz.

Gesunde und attraktive Arbeitsplätze waren schon immer ein Unternehmensziel von Spangler. Mit der Einführung eines Arbeitsschutzsystems wurde dies noch weiter untermauert.

Enger Praxisbezug

Nach einer fundierten Recherche wurde schließlich entschieden das Occupational Health- and Risk-Managementsystem (OHRIS) der Bayerischen Staatsregierung einzuführen. Hauptauschlaggebend für die Wahl war der enge Praxisbezug und die praktikable Umsetzbarkeit, welche auch für mittelständische Firmen wie Spangler ausgelegt ist.

Schnelle Umsetzung

Unterstützung erhielt Spangler dabei von der zertifizierenden Stelle des Gewerbeaufsichtsamtes der Regierung der Oberpfalz in Regensburg. Intern wurde dazu ein Projektteam gebildet, das sich aus Experten aus unterschiedlichen Abteilungen zusammensetzte. Vielfach konnte auf bereits vorhandenes Wissen aus anderen Zertifikaten, z.B. der Qualitätsmanagement Norm ISO 9001, zurückgegriffen werden, weshalb in der knappen Zeit eines Quartals die Zertifizierung geschehen konnte. Von Seiten des Aufsichtsamtes wurde der Fokus auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Spangler gelegt. Zu dessen Verbesserung flossen neue Forschungsergebnisse aus den Bereichen Arbeitsergonomie und Prävention mit ein. Mit dem Erhalt des OHRIS:2018 Zertifikates erfüllt Spangler seither die Anforderungen der DIN ISO 45001:2018.

Signalwirkung für die Zukunft

Spangler erhofft sich von dem Zertifikat für die Zukunft eine Signalwirkung. Besonders gegenüber den Mitarbeitern verspricht man sich eine deutliche Erhöhung der Arbeitsplatzqualität durch einen nochmals gesteigerten Arbeitsschutz. Des Weiteren stärkt das international anerkannte OHRIS Zertifikat das Vertrauen zwischen Spangler und seinen Kunden und öffnet neue Türen für Aufträge, die ein Arbeitsschutzmanagementsystem vorschreiben.

 

Newsletter_OHRIS-Spangler-Automation_01
OHRIS steht für Occupational Health- and Risk-Managementsystem
Newsletter_OHRIS-Spangler-Automation_02
Mitarbeiterauszeichnung zur Unfallprävention, als Teil von OHRIS