20.10.2021 Dabei, seit über 40 Jahren

20.10.2021 Dabei, seit über 40 Jahren

Sechzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bei Spangler für lange Betriebszugehörigkeiten geehrt.

Von zehn Jahren bis 40 Jahren Betriebszugehörigkeit wurden bei Spangler Mitarbeiter in einer Feierstunde geehrt. Geschäftsführerin Tina Lambert sowie Geschäftsführer Christian Brandmüller hatten zu jedem der insgesamt sechzehn Geehrten eine kleine Laudatio und eine Collage vorbereitet. In einer familiär gehaltenen Veranstaltung wurden jedem Jubilar außerdem eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer überreicht. Insgesamt wurden zwei-mal 40 Jahre, einmal 30, zweimal 20, dreimal 15 und achtmal 10 Jahre geehrt.

Langfristig geplante Arbeitsplätze

„Trotz Corona Schutzmaßnahmen konnten wir eine Feier mit Geehrten und Führungskräften abhalten“, freut sich Geschäftsführerin Tina Lambert. „Die Qualität unserer Produkte hängt maßgeblich vom Wissen unserer Mitarbeiter ab. Dass wir so lange Jubiläen feiern können, ist für uns auch ein Zeichen für gute und langfristige Arbeitsbedingungen.“ Spangler investiert als Mittelständler schon seit Firmenbeginn in Mitarbeiter, unter anderem im Aufbau langfristiger und familienfreundlicher Arbeitsplätze. Mithilfe dieser Fachkräfte realisiert das Unternehmen jedes Jahr unzählige Projekte in der ganzen Welt, viele davon zählen zu den innovativsten Maschinen der jeweiligen Sektoren.

Verleihung des Innovationspreises

Ebenfalls geehrt wurde an diesem Tag der diesjährige Gewinner des begehrten Innovationspreises. Damit werden Ideen ausgezeichnet, die Betriebsabläufe verbessern. Die Mitarbeiter gestalten als „Mini-Unternehmer“ somit selbst die Arbeitsprozesse der Zukunft.

PM_Jubilare2021_02 PM_Jubilare2021_01

 

 

 

 

 

 


Über Spangler:

SPANGLER Automation mit Sitz in Töging im Altmühltal beschäftigt derzeit 150 Mitarbeiter und ist seit über 40 Jahren ein zuverlässiger Partner des nationalen und internationalen Maschinen- und Anlagenbaus.

Über die Hälfte der produzierten Anlagen werden weltweit exportiert. Das mittelständische Familienunternehmen plant und projektiert Anlagenautomatisierungen, programmiert die Steuerungstechnik und fertigt Schalt- und Steuerungsanlagen für die unterschiedlichsten Branchen: Umwelttechnik, Erneuerbare Energien, Agrarwirtschaft, Bau-, Lebensmittel-, Automobil- und Rohstoffindustrie.

Darüber hinaus übernimmt SPANGLER die Inbetriebnahme und den After-Sales-Service der Anlagen.


Pressemitteilung (358 kb)

Die Spangler Jubilare plus die Geschäftsführung. (3 mb)

Es wurden sechzehn Jubilare für lange Betriebszugehörigkeiten ausgezeichnet. (2 mb)